Um unsere Webseite für Sie stetig verbessern zu können, verwenden wir sogenannte Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Weiter

Unterschiede sichtbar machen

Zielgenaue Suche

Beraten
statt Makeln

Marktkenntnis aus allen Blickwinkeln

Ergebnisoffene Suche von Büroflächen

Entscheidungen mit klaren Konturen

Transparentes und gedeckeltes Honorar

Handlunsempfehlung
statt Bauchentscheidung

Top Down ist nur eine Perspektive

Unabhängige Beratung

Über 30.000 Objekte online in allen relevanten deutschen Büromärkten sowie Wien und Zürich

Was es Neues gibt

07. Januar 2020

Büro-Vermietungsmarkt stagniert auf hohem Niveau

Zum Jahresende 2019 hat die konjunkturelle Eintrübung auch auf dem Arbeitsmarkt ihre Spuren hinterlassen. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Dezember zum ersten Mal seit sechs Jahren im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. So wurden im Dezember 47.000 Arbeitslose mehr registriert als im November 2019, die Arbeitslosenquote stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 4,9 Prozent. Dies ist zwar nur ein marginaler Anstieg und dokumentiert die weiterhin gute Verfassung des deutschen Arbeitsmarktes, dennoch zeigt aber vor allem die sinkende Bereitschaft der Unternehmen, neue Mitarbeiter einzustellen, dass eventuell ein Wendepunkt eingeläutet worden sein könnte.

Mehr erfahren

Was Sie wissen sollten