Um unsere Webseite für Sie stetig verbessern zu können, verwenden wir sogenannte Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Weiter

Provisionfrei für den Mieter - Wer zahlt wen?

Im gewerblichen Vermietungsmarkt deutscher Großstädte wird aufgrund der aktuellen Situation von Angebot und Nachfrage das Honorar einer Makler- oder Beratungstätigkeit häufig von der Vermieter- oder Projektentwicklerseite übernommen.

Das Honorar ist Bestandteil des Vermarktungsbudgets des Vermieters, seine Höhe kann abhängig von Standort oder Teilmarkt variieren.

In München werden derzeit üblicherweise in das Vermarktungsbudget einer Neu- oder Anschlußvermietung 3 Nettomonatsmieten zuzüglich Mehrwertsteuer eingestellt.