Um unsere Webseite für Sie stetig verbessern zu können, verwenden wir sogenannte Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Weiter

Gebäudestruktur - Welches Gebäude eignet sich wie gut?

Gebäudetiefe, Raumtiefe, Fensterachsmaß und Zuschnitt eines Hauses sagen zunächst nichts über die Eignung für den Nutzer oder die Flächeneffizienz generell aus. Vielmehr haben unterschiedliche Branchen auch unterschiedliche Raum- und Arbeitsplatzkonzepte – je nach Arbeitsabläufen oder Art der internen Kommunikation und Firmenkultur.

Kreative Nutzer, IT-Unternehmen oder Call Center arbeiten häufig mit offeneren Strukturen und kommen mit größeren Gebäudetiefen besser zurecht, Beratungsunternehmen oder Kanzleien wählen eher die klassische Zellenstruktur und erzielen auf einer Gebäudetiefe von um die 13 m den meist am besten nutzbaren Flächenzuschnitt.